Cover DIN EN 50668 VDE 0831-668:2019-11
größer

DIN EN 50668 VDE 0831-668:2019-11

Bahnanwendungen

Signal- und Zugsicherungssysteme für städtische Schienenbahnen ohne UGTMS;

Deutsche Fassung EN 50668:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-11
VDE-Artnr.: 0800622

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm spezifiziert die funktionalen Anforderungen an Signal- und Zugsteuerungssysteme für städtische Schienenbahnen,
- deren Züge auf Sicht fahren oder die automatische Blocksignalisierung mit punktförmiger Zugsteuerung verwenden;
- die nicht von der vorhandenen Norm zu UGTMS, d. h. EN 62290, umfasst sind;
- die nicht Teil eines städtischen Verkehrssteuerungssystems sind, aber eventuell über eine Schnittstelle hiermit verbunden sind.
Diese Norm umfasst ausschließlich die funktionalen Anforderungen, die dem Anwender erlauben, genauere Anforderungen aufgrund eines gegebenen Rahmens der Systemanforderungen auf der obersten Ebene festzulegen. Diese Norm gilt nicht für Betriebsleit- und Zugsteuerungssysteme für städtische Schienenbahnen, die kontinuierliche Datenübertragung und kontinuierliche Überwachung der Zugbewegungen durch Sicherungsprofil verwenden (welche bereits von EN 62290 umfasst sind).
Zuständig ist das DKE/UK 351.3 "Bahn-Signalanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

93 INGENIEURBAU
93.080 Straßenbau
93.100 Streckenbau. Gleisbau
93.120 Flughafenbau
93.140 Wasserstraßenbau. Hafenbau. Deichbau

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.