keine Vorschau

DIN EN 55016-1-3 VDE 0876-16-1-3:2022-01

Anforderungen an Geräte und Einrichtungen sowie Festlegung der Verfahren zur Messung der hochfrequenten Störaussendung (Funkstörungen) und Störfestigkeit

Teil 1-3: Geräte und Einrichtungen zur Messung der hochfrequenten Störaussendung (Funkstörungen) und Störfestigkeit – Zusatz-/Hilfseinrichtungen – Störleistungsmessung

(CISPR 16-1-3:2004 + Cor.1:2006 + A1:2016 + A2:2020); Deutsche Fassung EN 55016-1-3:2006 + A1:2016 + A2:2020
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2022-01
VDE-Artnr.: 0800770

In den Anwendungsbereich fallen Absorberzangen zum Einsatz bei der Messung der hochfrequenten Störaussendung von Haushaltsgeräten und Elektrowerkzeugen im Frequenzbereich von 30 MHz bis 1 GHz.
Anforderungen an Absorberzangen zur Messung der Funkstörleistung im Frequenzbereich 30 MHz bis 1 GHz und ihre Kalibrierung.
Im Anwendungsbereich des Dokuments gibt es keine weiteren Einschränkungen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 55016-1-3 VDE 0876-16-1-3:2017-03

Gegenüber DIN EN 55016-1-3 (VDE 0876-16-1-3):2017-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Aktualisierung von normativen Verweisungen in Abschnitt 2;
b) Ersatz des bisherigen B.2.4 durch einen überarbeiteten Text;
c) redaktionelle Überarbeitung der Norm;
d) Streichung der Aufzählung d) in Bild 1;
e) Streichung von Bild 3d und Änderungen im Bild 3;
f) Änderung in B.2;
g) Verschiedene Änderungen in B.2.1.1;
h) Hinzufügung eines Absatzes nach dem zweiten Absatz in B.2.1.2;
i) Hinzufügung eines Absatzes nach dem vierten Absatz in B.2.2.2;
j) Streichung von B.2.3;
k) Verschiedene Änderungen in B.2.4;
l) Ersatz der Bilder B.3 bis B.5, B.8b und B.9 durch neue Bilder und Streichung der Bilder B.6 und B.7;
m) Hinzufügung eines Absatzes nach dem zweiten Absatz in C.3;
n) Änderung des Titels von Bild C.1;
o) Hinzufügung der Literaturhinweise;
p) die deutsche Fassung wurde in Abschnitt 2 sowie Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst.