Cover DIN EN 62424 VDE 0810-24:2010-01
größer

DIN EN 62424 VDE 0810-24:2010-01

Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik

Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen

(IEC 62424:2008); Deutsche Fassung EN 62424:2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-01
VDE-Artnr.: 0810005
Ende der Übergangsfrist: 2019-08-19

Inhaltsverzeichnis

Dient zur einheitlichen Darstellung von Anforderungen der Prozessleittechnik und dem Datenaustausch zwischen P&ID- und PLT- Werkzeugen. Enthält Kennzeichnungen von Messstellen.

Gegenüber DIN 19227-1:1993-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Erst- und Folgebuchstaben für Prozessanforderungen teilweise geändert, siehe Tabelle 2 und den nationalen Anhang NC;
b) neue Symbole für sicherheits-, GMP- und qualitätsrelevante Prozessanforderungen festgelegt;
c) Beschreibung des elektronischen Datenaustausches einschließlich Festlegung einer Datenübertragungssprache (CAEX).
Gegenüber DIN V 44366:2004-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) die Festlegungen in CAEX geändert.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 62424 VDE 0810-24:2017-12

Darstellung von Aufgaben der Prozessleittechnik

Fließbilder und Datenaustausch zwischen EDV-Werkzeugen zur Fließbilderstellung und CAE-Systemen

185,28 € 
Warenkorb