Cover DIN EN 50131-4 VDE 0830-2-4:2010-02
größer

DIN EN 50131-4 VDE 0830-2-4:2010-02

Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Teil 4: Signalgeber;

Deutsche Fassung EN 50131-4:2009
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-02
VDE-Artnr.: 0830061
Ende der Übergangsfrist: 2021-12-31

Inhaltsverzeichnis

Dieser Entwurf einer Europäischen Norm beinhaltet die Anforderungen für Signalgeber, die als Ausgabegeräte in Einbruch- und Überfallmeldeanlagen in Gebäuden verwendet werden. Die Anforderungen entsprechen vier Sicherheitsgraden, die in der Europäischen Norm EN 50131-1 angegeben werden. Weiterhin werden Anforderungen an vier Umweltklassen gestellt, welche die Anwendungen im Innen- und Außenbereich, wie in EN 50130-5 spezifiziert, abdecken.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN CLC/TS 50131-4 VDE V 0830-2-4:2007-10

Gegenüber DIN CLC/TS 50131-4 (VDE V 0830-2-4):2007-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anpassung an normative Verweisungen.
b) Erweiterung der Definitionen.
c) Überführung der bestehenden TS in EN.
d) Editorielle Überarbeitung.
e) Klarstellung mehrdeutiger Anforderungen.
f) Optimierung von Formulierungen.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 50131-4 VDE 0830-2-4:2019-11

Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Teil 4: Signalgeber;

79,55 € 
Warenkorb