Cover DIN EN 50131-4 VDE 0830-2-4:2019-11
größer

DIN EN 50131-4 VDE 0830-2-4:2019-11

Alarmanlagen – Einbruch- und Überfallmeldeanlagen

Teil 4: Signalgeber;

Deutsche Fassung EN 50131-4:2019
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-11
VDE-Artnr.: 0800635

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm beinhaltet Anforderungen an Signalgeber, die als Ausgabegeräte in Einbruch- und Überfallmeldeanlagen in Gebäuden verwendet werden. Die Anforderungen entsprechen vier Sicherheitsgraden, die in der Europäischen Norm EN 50131-1 angegeben werden. Weiterhin werden Anforderungen an vier Umweltklassen gestellt, welche die Anwendungen im Innen- und Außenbereich, wie in EN 50130-5 spezifiziert, abdecken.
Diese Europäische Norm befasst sich nicht mit Anforderungen an die Einhaltung regulatorischer EG Richtlinien, wie z. B. der EMV-Richtlinie, der Niederspannungsrichtlinie usw., ausgenommen, dass sie die Bedingungen für den Betrieb der Ausrüstung hinsichtlich der EMV-Störanfälligkeitsprüfung nach EN 50130-4 festlegt.
Zuständig ist das DKE/UK 713.1 "Gefahrenmelde- und Überwachungsanlagen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50131-4 VDE 0830-2-4:2010-02

Gegenüber DIN EN 50131-4 (VDE 0830-2-4):2010-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Der Inhalt wurde an den Stand der Technik angepasst.