Cover DIN EN 50132-1 VDE 0830-7-1:2010-11
größer

DIN EN 50132-1 VDE 0830-7-1:2010-11

Alarmanlagen – CCTV-Überwachungsanlagen für Sicherungsanwendungen

Teil 1: Systemanforderungen;

Deutsche Fassung EN 50132-1:2010 + Cor.:2010
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2010-11
VDE-Artnr.: 0830068
Ende der Übergangsfrist: 2016-12-02

Inhaltsverzeichnis

Diese europäische Norm legt die Mindestanforderungen für Videoüberwachungsanlagen in Sicherungsanwendungen fest. Diese europäische Norm legt die minimalen Leistungs- und Funktionsanforderungen für Videoüberwachungsanlagen fest, die zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer in Form der Leistungsbeschreibung vereinbart werden, sie enthält aber keine Anforderungen an Entwurf, Planung, Installation, Test, Betrieb oder Instandhaltung (siehe Anwendungsregeln in EN 50132 7:1996). Diese europäische Norm schließt die Installation von fernüberwachten, detektoraktivierten Videoüberwachungssystemen aus.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 62676-1-1 VDE 0830-7-5-11:2014-11

Videoüberwachungsanlagen für Sicherheitsanwendungen

Teil 1-1: Systemanforderungen – Allgemeines

93,29 € 
Warenkorb