Cover DIN EN 61000-6-4 VDE 0839-6-4:2007-09
größer

DIN EN 61000-6-4 VDE 0839-6-4:2007-09

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Teil 6-4: Fachgrundnormen - Störaussendung für Industriebereiche

(IEC 61000-6-4:2006); Deutsche Fassung EN 61000-6-4:2007
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2007-09
VDE-Artnr.: 0839021
Ende der Übergangsfrist: 2014-01-01

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm enthält die Deutsche Fassung der Europäischen Norm EN 61000-6-4, die die Internationale Norm IEC 61000-6-4: übernimmt. Sie enthält Anforderungen zur Störaussendung im Frequenzbereich 0 Hz bis 400 GHz von elektrischen und elektronischen Geräten, die für eine Benutzung im Industriebereich vorgesehen sind, soweit für diese Geräte keine spezifischen Produkt- oder Produktfamiliennormen zur Störaussendung bestehen. Hierfür legt sie anschlussbezogen die entsprechenden Grenzwerte der Störaussendung, sowie – durch Verweisung auf als Grundnormen verwendete Normen – die zugehörigen Messverfahren fest. Gegenüber der vorhergehenden Norm wurden u. a. die Abschnitte 1, 3 und 5 im Abschnitt 1 zusammengefasst, es wurden weitere Begriffe ergänzt, die Abschnitte 8 und 9 zur Anwendung von Grenzwerten bei der Konformitätsprüfung von Geräten aus der Serienfertigung und zur Messunsicherheit sowie Festlegungen für weitere Anschlüsse wurden aufgenommen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61000-6-4 VDE 0839-6-4:2002-08

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 61000-6-4 VDE 0839-6-4:2011-09

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV)

Teil 6-4: Fachgrundnormen – Störaussendung für Industriebereiche

53,54 € 
Warenkorb