Cover DIN EN 61326-1 VDE 0843-20-1:2006-10
größer

DIN EN 61326-1 VDE 0843-20-1:2006-10

Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - EMV-Anforderungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(IEC 61326-1:2005); Deutsche Fassung EN 61326-1:2006
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2006-10
VDE-Artnr.: 0843015
Ende der Übergangsfrist: 2015-08-14

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil von IEC 61326 legt hinsichtlich der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) die Anforderungen an die Störfestigkeit und an die Störaussendung für elektrische Geräte fest, welche aus einer Stromversorgung oder Batterie mit weniger als 1000 V Wechselspannung oder weniger als 1500 V Gleichspannung oder von einem Stromkreis, an dem gemessen wird, betrieben werden und die für gewerblichen Gebrauch, industrielle Prozesse, industrielle Fertigung oder für den Unterricht vorgesehen sind, und die für den Gebrauch in industriellen oder nicht industriellen Bereichen vorgesehen sind, einschließlich Geräte und Rechner für das Messen und Prüfen, für das Steuern und Regeln (Leittechnik), für den Laboreinsatz und für Zubehör, das für den Gebrauch im Zusammenhang mit den vorgenannten Geräten vorgesehen ist (wie zum Beispiel Zubehör zur Handhabung von Proben).

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61326 VDE 0843-20:2004-05

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN EN 61326-1 VDE 0843-20-1:2013-07

Elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte – EMV-Anforderungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

53,54 € 
Warenkorb