Cover DIN CLC/TS 61643-22 VDE V 0845-3-2:2007-09
größer

DIN CLC/TS 61643-22 VDE V 0845-3-2:2007-09

Überspannungsschutzgeräte für Niederspannung

Teil 22: Überspannungsschutzgeräte für den Einsatz in Telekommunikations- und signalverarbeitenden Netzwerken - Auswahl- und Anwendungsprinzipien

(IEC 61643-22:2004, modifiziert); Deutsche Fassung CLC/TS 61643-22:2006
Art/Status: Norm, zurückgezogen
Ausgabedatum: 2007-09
VDE-Artnr.: 0845011

Inhaltsverzeichnis

Diese Vornorm enthält die deutsche Fassung der Europäischen Technischen Spezifikation TS 61644-22:2006 und ist identisch mit der Internationalen Norm IEC 61643-22:2004. Sie beschreibt Prinzipien zur richtigen Auswahl und Anwendung von Überspannungsschutzgeräten (ÜSG), die zum Schutz in Telekommunikations- und signalverarbeitenden Netzwerken eingesetzt werden. Dabei werden zwei grundsätzliche Schaltungsarten von ÜSG berücksichtigt: ÜSG mit spannungsbegrenzender Komponente und ÜSG mit spannungs- und strombegrenzender Komponente in einem Gehäuse. In dieser Vornorm werden u. a. die Technologien beschrieben und Festlegungen für das Risikoanalyse und -management gegeben.

Diese Norm ist zurückgezogen und wird durch die folgende ersetzt

Norm:

DIN CLC/TS 61643-22 VDE V 0845-3-2:2017-06

Überspannungsschutzgeräte für Niederspannung

Teil 22: Überspannungsschutzgeräte für den Einsatz in Telekommunikations- und signalverarbeitenden Netzwerken – Auswahl und Anwendungsprinzipien

104,68 € 
Warenkorb