Cover E DIN IEC/TS 60034-16-2 VDE V 0530-16-2:2019-04
größer

E DIN IEC/TS 60034-16-2 VDE V 0530-16-2:2019-04

Drehende elektrische Maschinen

Teil 16-2: Erregersysteme für Synchronmaschinen – Modelle für Untersuchungen des Energieversorgungsnetzes

(IEC 2/1911/CD:2018); Text Deutsch und Englisch
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2019-04   Erscheinungsdatum: 2019-03-22
VDE-Artnr.: 1500152
Ende der Einspruchsfrist: 2019-05-22

Inhaltsverzeichnis

Dieser Bericht empfiehlt Richtlinien zur Modellierung und geeignete Modelle für Erregersysteme zur Verwendung in Untersuchungen der Netzstabilität und enthält eine Nomenklatur, die die verwendeten Parameter und Variablen definiert. Definitionen für die verwendeten Begriffe sind in IEC 60034-16-1 angegeben.

Gegenüber DIN EN 60034-16-1 Beiblatt 1 (VDE 0530-16 Beiblatt 1):2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderung des Status national von Beiblatt zur Norm;
b) Präzisierung in 2.5 "Mathematische Modelle für die Regelungsfunktion";
c) Ergänzung des Bildes 16, um den Verlauf der Verstärkungskonstanten;
d) Korrekturen im Bild 21 "Erfassung der Klemmenspannung und Wirk- und Blindleistungskompensation am Vergleichsknotenpunkt";
e) Ergänzung durch Bild 22 "Statisches spannungsgespeistes Erregersystem mit Erregungsstützungslogik"
f) Hinzufügung eines neuen Abschnittes 2.6 "Netzstabilisierer"
g) Hinzufügen eines Abschnittes 3.3 "Parameter des PSS2RU"
h) Überarbeitung des Anhanges E "Beispiele für das Erstellen von Computermodellen für spezialisierte Erregersysteme" mit folgenden gravierenden Änderungen:
i) Aufnahme eines neuen Blockbildes E.2 "Beispiel für die Anwendung von Übererregungsbegrenzer (OEL, mittels Lowest Value Gate) und Untererregungsbegrenzer (UEL, mittels überlagertem Eingang) auf einen statischen Erreger mit PID-Regelung der Klemmenspannung der Synchronmaschine";
j) Aufnahme eines neuen Blockbildes E.6 "Anwendungsbeispiel: Statischer Erreger mit AVR mit Stützrelais und Netzstabilisierer".