Cover E DIN EN IEC 60947-4-3 VDE 0660-109:2021-02
größer

E DIN EN IEC 60947-4-3 VDE 0660-109:2021-02

Niederspannungsschaltgeräte

Teil 4-3: Schütze und Motorstarter – Halbleitersteuergeräte und Halbleiterschütze für nichtmotorische Lasten

(IEC 121A/307/CDV:2019); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60947-4-3:2019
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2021-02   Erscheinungsdatum: 2021-01-15
VDE-Artnr.: 1600327
Ende der Einspruchsfrist: 2021-03-15

Dieses Dokument gilt für Niederspannungs-Halbleitersteuergeräte und -Halbleiterschütze (elektronische Schütze), vorgesehen für den Einsatz an nichtmotorischen Lasten mit Bemessungsspannungen bis 1 000 V Wechselspannung. Als Halbleitersteuergeräte haben sie viele Fähigkeiten über das einfache Ein- und Ausschalten von nichtmotorischen Lasten hinaus. Als Halbleiterschütze führen sie die gleichen Funktionen wie mechanische Schütze aus, verwenden aber eine oder mehrere Halbleiterschaltgeräte in ihren Hauptpolen.
Das Dokument gilt für deren Gebrauch für Vorgänge zur Änderung des Zustandes von Wechselstromkreisen zwischen EIN- und AUS-Zustand, mit oder ohne Umgehung von Schaltgeräten und als Steuergerät für die Verringerung der Amplitude des Wechselspannungseffektivwertes.
Die wesentlichen Änderungen betreffen den Anwendungsbereich, Sicherheitsaspekte in Bezug auf allgemeine Aspekte, Stromkreise mit Energiebegrenzung und elektrische Stromkreise. Weiterhin wird die Norm an die aktuelle Ausgabe der DIN EN 60947-1 (VDE 0660-100) angepasst.

Gegenüber DIN EN 60947-4-3 (VDE 0660-109):2015-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Ausschlüsse aus dem Anwendungsbereich
b) redaktionelle Korrektur von Anmerkungen und hängenden Absätzen
c) Sicherheitsaspekte in Bezug auf:
- allgemeine Aspekte;
- Stromkreise mit Energiebegrenzung;
- elektronische Stromkreise;
d) Erwähnung von zugeordnetem Verdrahtungszubehör
e) Messung der Leistungsaufnahme
f) Angleichung an IEC 60947-1:2019
g) Angleichung an IEC 60947-4-2, wenn zutreffend