Cover DIN EN 61355-1 VDE 0040-3:2009-03
größer

DIN EN 61355-1 VDE 0040-3:2009-03

Klassifikation und Kennzeichnung von Dokumenten für Anlagen, Systeme und Ausrüstungen

Teil 1: Regeln und Tabellen zur Klassifikation

(IEC 61355-1:2008); Deutsche Fassung EN 61355-1:2008
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2009-03
VDE-Artnr.: 0090019

Inhaltsverzeichnis

In dieser Internationalen Norm sind Regeln und Richtlinien zur Klassifikation und Kennzeichnung von Dokumenten gegeben. Sie dient als Grundlage für Vereinbarungen zur Erstellung einer strukturierten Dokumentation, wie sie hauptsächlich für größere Einrichtungen, wie zum Beispiel für Anlagen mit ihren Systemen und Ausrüstungen, benötigt wird. Sie umfasst alle technischen Bereiche und ist offen für Weiterentwicklungen in der Dokumentation und von Dokumentationssystemen. Es werden auch Anleitungen zu möglichen Anwendungen gegeben, wie zum Beispiel zur Verständigung über die Dokumentation und zur Identifizierung von Dokumenten.

Gegenüber DIN EN 61355:1997-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Die Norm wurde zur Aufnahme weiterer Teile mit branchenbezogenen Dokumentenartensammlungen und Beispielen geöffnet.
b) Tabelle A.2 wurde unter Code P erweitert .
c) Tabelle B.1 aus Ed. 1 ist entfallen. (Eine der Tabelle B.1 entsprechende Datenbank ist in Vorbereitung).