Cover DIN EN 50191 VDE 0104:2011-10
größer

DIN EN 50191 VDE 0104:2011-10

Errichten und Betreiben elektrischer Prüfanlagen;

Deutsche Fassung EN 50191:2010
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2011-10
VDE-Artnr.: 0104002

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm gilt für das Errichten und Betreiben stationärer und nichtstationärer elektrischer Prüfanlagen.
Als elektrische Prüfanlage wird in dieser Norm die Gesamtheit aller zu Prüfzwecken zusammenwirkenden Prüfgeräte, Prüfmittel und Einrichtungen, mit denen elektrische Prüfungen an Prüfobjekten durchgeführt werden, verstanden.
Diese Norm gilt für folgende Arten von Prüfanlagen:
- Prüfplatz;
- Prüffeld oder Versuchsfeld;
- nichtstationäre Prüfanlage.
Diese zweite Ausgabe der Europäische Norm EN 50191 wurde auf nationaler Ebene unter Einbeziehung der interessierten CENELEC-Mitglieder vom CENELEC BTTF 128 2 "Erection and operation of electrical test equipment" ausgearbeitet.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50191 VDE 0104:2001-01

Gegenüber DIN EN 50191 (VDE 0104):2001-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) geänderte Normative Verweisungen;
b) 3.12 Elektrofachkraft (geänderte Definition);
c) 4.1 Struktur der Prüfanordnung geändert;
d) 4.2.1 elektrooptische Sicherheitseinrichtung spezifiziert;
e) 4.3.5 Anforderungen an Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (RCD) spezifiziert;
f) 4.7 zusätzliche Anforderungen bei der Verwendung von Sicherheitsprüfspitzen ergänzt;
g) 5.2 Zeitraum zur Wiederholung der Unterweisung auf ein Jahr festgelegt.