Cover DIN EN 60079-35-1 VDE 0170-14-1:2012-01
größer

DIN EN 60079-35-1 VDE 0170-14-1:2012-01

Kopfleuchten für die Verwendung in schlagwettergefährdeten Grubenbauen

Teil 35-1: Allgemeine Anforderungen – Konstruktion und Prüfung in Relation zum Explosionsrisiko

(IEC 60079-35-1:2011); Deutsche Fassung EN 60079-35-1:2011 + Cor.:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2012-01
VDE-Artnr.: 0170110

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der Norm IEC 60079-35 legt die Anforderungen für die Bauart, Prüfung und Kennzeichnung von Kopfleuchten zur Verwendung in schlagwettergefährdeten Grubenbauen (Gruppe I - elektrische Betriebsmittel für gasexplosionsgefährdete Bereiche, wie in IEC 60079-0 definiert) fest, Kopfleuchten mit Anschlussort für andere Apparaturen mit einbezogen. Er befasst sich nur mit dem Risiko, dass Kopfleuchten zu einer Zündquelle werden.
Die Anforderungen an das Betriebsverhalten sind in IEC 60079-35-2 enthalten.
Diese Norm ergänzt und ändert die allgemeinen Anforderungen der IEC 60079-0, sofern nicht anders in Tabelle 1 angegeben. Wo eine Anforderung dieser Norm mit einer Anforderung von IEC 60079-0 kollidiert, soll die Anforderung dieser Norm Priorität haben.
Die Übereinstimmung mit dieser Norm führt zu einem Geräteschutzniveau (EPL) von "Mb" (siehe 4.1 dieser Norm). Wenn ein Geräteschutzniveau (EPL) von "Ma" benötigt wird, muss die Kopfleuchte mit den Anforderungen nach 4.2 dieser Norm übereinstimmen, welcher sich auf die IEC 60079 11 bezieht.
Es wird erwartet, dass Kopfleuchten, die dieser Norm entsprechen (EPL "Mb") gelegentlich in Umgebungen betrieben werden, wo das Grubengas gesetzliche Höhen überschreitet, die einen Rückzug der Personen aus dem Bereich einer hohen Grubengasatmosphäre zu einem ungefährlichen Bereich erfordern.
Bei der Entwicklung von Geräten für den Betrieb unter anderen Bedingungen als oben angegeben, kann diese Norm als Anleitung genutzt werden; jedoch können weitere Prüfungen erforderlich sein.
Wenn eine Kopfleuchte als eigensicheres Gerät Ex ia nach IEC 60079-11 betrachtet wird, müssen nur die in 4.2 aufgelisteten Punkte zur Anwendung kommen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 62013-1 VDE 0170-14-1:2007-02

Gegenüber DIN EN 62013-1 (VDE 0170-14-1):2007-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Einbeziehung von Tabelle 1, welche den Ausschluss spezieller Absätze der IEC 60079 0 auflistet;
b) Überarbeitung des Aufbaus in der Art anderer Normen der Reihe IEC 60079;
c) die Möglichkeit, Kopfleuchten nach EPL „Ma“ begutachten zu können, wurde zusätzlich aufgenommen;
d) Einführung eines einzelnen Abschnitts 5 für den Geräteaufbau, welcher die einzelnen Abschnitte für das Kopfstück, die Batterie, das Kabel und die externen Ladekontakte ersetzt;
e) Löschung von Aussagen zur Oberflächentemperatur, die Umschreibung der Aussagen zu den Kriech- und Luftstrecken und das Hinzufügen von Aussagen zum thermischen Schutz, elektronischen Baugruppen und zusätzlicher Schaltkreise;
f) spezielle Verweise auf Lithiumzellen wurden gemacht;
g) Hinzufügen von Aussagen bezogen auf die Batterieladung und Schutz gegen Tiefentladung.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik Neuer Buchtitel!
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Explosionsgeschützte Elektromotoren
Falk, Karl; Hofbauer, Karl

Explosionsgeschützte Elektromotoren

Erläuterungen zu den Normenreihen • für Explosionsschutz: DIN EN 60079 (VDE 0165 und VDE 0170/0171) DIN EN 61241 (VDE 0165) • für drehende elektrische Maschinen: DIN EN 60034 (VDE 0530) • für drehzahlveränderbare elektrische Antriebe: DIN EN 61800 (VDE 0160) • entsprechenden IEC-Normen • EU-Richtlinien (ATEX) sowie weiteren Normen, Vorschriften und Standards mit Hinweisen für die technisch-wirtschaftliche Antriebsoptimierung
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 64

2014, 240 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book