Cover DIN EN 50355 VDE 0260-355:2015-02
größer

DIN EN 50355 VDE 0260-355:2015-02

Bahnanwendungen

Kabel und Leitungen für Schienenfahrzeuge mit verbessertem Verhalten im Brandfall – Leitfaden für die Verwendung;

Deutsche Fassung EN 50355:2013
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-02
VDE-Artnr.: 0200008

Inhaltsverzeichnis

Diese Europäische Norm gibt Hinweise zum sicheren Gebrauch von Kabeln und Leitungen in Schienenfahrzeugen nach EN 50264, EN 50306 und EN 50382. Diese Kabel und Leitungen dürfen ausschließlich eingesetzt werden zur Verkabelung von Schienenfahrzeugen und innerhalb der Grenzen, die in dieser Europäischen Norm beschrieben sind. Alle diese Kabel und Leitungen sind für feste Verlegung bestimmt, bei der es, abgesehen von den Belastungen im üblichen Betrieb, keine freie Bewegung des Kabels oder der Leitung gibt.
Diese Europäische Norm ist anzuwenden zusammen mit den relevanten Produkt- und Verlegevorschriften. Weitergehende Anforderungen als die nach dieser Norm können notwendig sein (siehe besonders EN 50343).

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 50355 VDE 0260-355:2004-06

Gegenüber DIN EN 50355 (VDE 0260-355):2004-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Anforderungen für zusätzliche Kabel- und Leitungsbauarten: EN 50264-3-1, EN 50264-3-2 und EN 50382-2;
b) modifizierte Spannungstabelle;
c) redaktionelle Überarbeitung.