Cover DIN EN IEC 60332-3-21 VDE 0482-332-3-21:2019-05
größer

DIN EN IEC 60332-3-21 VDE 0482-332-3-21:2019-05

Prüfungen an Kabeln, isolierten Leitungen und Glasfaserkabeln im Brandfall

Teil 3-21: Prüfung der vertikalen Flammenausbreitung von vertikal angeordneten Bündeln von Kabeln und isolierten Leitungen – Prüfart A F/R

(IEC 60332-3-21:2018); Deutsche Fassung EN IEC 60332-3-21:2018
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2019-05
VDE-Artnr.: 0400335

Inhaltsverzeichnis

Diese Norm legt Prüfverfahren für die Bewertung der Brandausbreitung unter definierten Bedingungen senkrecht befestigter, gebündelter, elektrischer oder optischer Leitungen oder Kabel fest. Teil 3-21 betrifft die Prüfart A F/R.

Gegenüber DIN EN 60332-3-21 (VDE 0482-332-3-21):2010-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Änderungen wurden in die Norm eingearbeitet um hervorzuheben, dass die Norm sowohl für Glasfaserkabel als auch für Kabel und isolierte Leitungen anzuwenden ist;
b) die Art und Weise, wie die Kabel auf der Leiter montiert werden, wurde besser definiert, um die Wiederholpräzision und Vergleichpräzision zu verbessern;
c) Aktualisierung der normativen Verweisungen;
d) komplette redaktionelle Überarbeitung.