Cover DIN EN 60831-1 VDE 0560-46:2014-11
größer

DIN EN 60831-1 VDE 0560-46:2014-11

Selbstheilende Leistungs-Parallelkondensatoren für Wechselstromanlagen mit einer Bemessungsspannung bis 1 000 V

Teil 1: Allgemeines – Leistungsanforderungen, Prüfung und Bemessung – Sicherheitsanforderungen – Anleitung für Errichtung und Betrieb

(IEC 60831-1:2014 + Cor.:2014); Deutsche Fassung EN 60831-1:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2014-11
VDE-Artnr.: 0500038

Die dritte Ausgabe dieser Norm behandelt im Besonderen Kondensatoreinheiten und Kondensatorbatterien für die zur Verbesserung des Leistungsfaktors von Wechselspannungsnetzen bis 1 000 V Nennspannung und Frequenzen von 15 Hz bis 60 Hz.
Sie ist auch anwendbar auf Kondensatoren in Leistungs-Filterkreisen. Zusätzliche Begriffe, Anforderungen und Prüfungen für Filterkondensatoren sind im Anhang A angegeben.
Zweck dieser Norm ist:
a) die Festlegung von Anforderungen, Prüfung und Bemessung der Kondensatoren;
b) die Festlegung spezieller Sicherheitsbestimmungen;
c) Anleitung für Errichtung und Betrieb zu geben.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60831-1 VDE 0560-46:2003-08

Gegenüber DIN EN 60831-1 (VDE 0560-46):2003-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Überarbeitung der Normativen Verweisungen;
b) Überarbeitung der Prüfbedingungen;
c) Überarbeitung der Prüfung auf thermische Stabilität;
d) Überarbeitung von maximal zulässiger Spannung und Strom;
e) Umweltschutzaspekte wurden ergänzt um Sicherheit und Kunststoffanforderungen.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
CAE in der Energieverteilung
Brechtken, Dirk

CAE in der Energieverteilung

Projektierung von Niederspannungsanlagen

2013, XIII, 296 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book