Cover DIN EN 60269-1 VDE 0636-1:2015-05
größer

DIN EN 60269-1 VDE 0636-1:2015-05

Niederspannungssicherungen

Teil 1: Allgemeine Anforderungen

(IEC 60269-1:2006 + A1:2009 + A2:2014); Deutsche Fassung EN 60269-1:2007 + A1:2009 + A2:2014
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2015-05
VDE-Artnr.: 0600080

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil der IEC 60269 gilt für Sicherungen mit geschlossenen, strombegrenzenden Sicherungseinsätzen mit einem Bemessungsausschaltvermögen von mindestens 6 kA, die für den Schutz von betriebsfrequenten Wechselstromkreisen mit Nennspannungen bis 1 000 V bzw. von Gleichstromkreisen mit Nennspannungen bis 1 500 V bestimmt sind.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60269-1 VDE 0636-1:2010-03

Gegenüber DIN EN 60269-1 (VDE 0636-1):2010-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Hinweise auf Bild- und Tabellennummern in früheren Ausgaben gestrichen;
b) neuer Wert beim Bemessungsstrom des Sicherungseinsatzes 35 A ergänzt;
c) Bemessungsspannung "1 000 V" ergänzt sowie "1 500 V" für Gleichstrom;
d) Sicherungseinsatz "gK" ergänzt;
e) Fußnote b in Tabelle 19 ergänzt.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
DIN VDE 0100 richtig angewandt
Schmolke, Herbert

DIN VDE 0100 richtig angewandt

Errichten von Niederspannungsanlagen übersichtlich dargestellt
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 106

2016, 588 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
CAE in der Energieverteilung
Brechtken, Dirk

CAE in der Energieverteilung

Projektierung von Niederspannungsanlagen

2013, XIII, 296 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book