Cover DIN IEC/TR 63196 VDE 0660-3196:2021-05
größer

DIN IEC/TR 63196 VDE 0660-3196:2021-05

Niederspannungsschaltgeräte und deren Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Energieeffizienz

(IEC TR 63196:2020)
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-05
VDE-Artnr.: 0600306

Energieeffizienz (EE) ist ein horizontales Normungsthema, das sich über den gesamten Normungs-Bereich erstreckt und in Normen in verschiedenen Formen für eine breite Palette von Technologien und für verschiedene Produkte, Prozesse und Dienstleistungen behandelt werden kann.
Der horizontale Charakter des Themas und die zunehmende Integration von Produkten, Prozessen und Dienstleistungen, die auf den Markt kommen, bringen es mit sich, dass die Verfasser von Normen ermitteln müssen, welche Aspekte der Energieeffizienz für die Normung von Bedeutung sind. Das Ziel eines Energieeffizienz-Managementsystems ist die ständige Verbesserung der energiebezogenen Leistung eines energieverbrauchenden Systems, wie einer Produktionsanlage oder eines Bürogebäudes.
Dieses Dokument legt im Rahmen der Energieeffizienz des Gesamtsystems die Energieeffizienz-Aspekte von Schaltgeräten fest, die IEC 60947 (alle Teile), IEC 61095 und IEC 62626 (alle Teile) entsprechen und von zugehörigen Schaltgerätekombinationen nach IEC 61439 (alle Teile). Dieses Dokument bezieht sich sowohl auf energiepolitische Aspekte als auch auf Produkt- und Systemaspekte. Dieses Dokument geht im Allgemeinen von einem elektrischen Energieeinsatz aus, während der Ertrag eine Reihe verschiedener Produkte und/oder Leistungen sein kann.
Es trägt dazu bei, die Anforderungen an die Energieeffizienz und die Anleitung in Produktnormen zu harmonisieren, es schärft das Bewusstsein, dass Bestimmungen in Veröffentlichungen die Energieeffizienz generell beeinflussen können, es hilft dabei die Energieeffizienzaspekte zu identifizieren und es fördert die Anwendung eines Systemansatzes zur Energieeffizienz.