Cover DIN EN 60601-2-45 VDE 0750-2-45:2017-01
größer

DIN EN 60601-2-45 VDE 0750-2-45:2017-01

Medizinische elektrische Geräte

Teil 2-45: Besondere Festlegungen für die Sicherheit einschließlich der wesentlichen Leistungsmerkmale von Röntgen-Mammographiegeräten und mammographischen Stereotaxie-Einrichtungen

(IEC 60601-2-45:2011 + A1:2015); Deutsche Fassung EN 60601-2-45:2011 + A1:2015
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2017-01
VDE-Artnr.: 0701056

Inhaltsverzeichnis

ie vorliegende Internationale Norm gilt für die BASISSICHERHEIT und die WESENTLICHEN LEISTUNGSMERKMALE von RÖNTGENEINRICHTUNGEN, die für Mammographie ausgelegt sind, und von MAMMOGRAPHISCHEN STEREOTAXIE-EINRICHTUNGEN. Die Norm behandelt u. a. keine Biopsieeinrichtungen. Diese Besonderen Festlegungen ändern und ergänzen die Grundnorm DIN EN 60601-1 (VDE 0750-1):2007-07.
In diese Norm wurde die erste Änderung eingearbeitet. Die erste Änderung der dritte Ausgabe dieser Besonderen Festlegungen wurde erarbeitet, um auf Grundlage der IEC 60601-1:2005 + A1:2012, IEC 60601-1-2:201X (4. Ausgabe) und IEC 60601-1-3:2008 + A1:2013 einen vollständigen Satz von Sicherheitsanforderungen für RÖNTGEN-MAMMOGRAPHIEGERÄTE zur Verfügung zu stellen.
Diese Besonderen Festlegungen betreffen die Systemebene von RÖNTGEN-MAMMOGRAPHIEGERÄTEN und sie führen Geräte für MAMMOGRAPHISCHE THOMOSYNTHESE ein.
Für diese Norm ist der Arbeitsausschuss NA 080-00-16 GA NAR/DKE Gemeinschaftsarbeitsausschuss "Bildgebende Systeme" des Normenausschuss Radiologie (NAR) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V. in Arbeitsgemeinschaft mit der Deutschen Röntgengesellschaft und in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik, der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin und der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie und der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE zuständig.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 60601-2-45 VDE 0750-2-45:2012-03

Gegenüber DIN EN 60601-2-45 (VDE 0750-2-45):2012-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Erweiterung des Anwendungsbereichs auf MAMMOGRAPHISCHE TOMOSYNTHESE;
b) Korrektur einiger Definitionen;
c) Anpassung an die Änderungen von DIN EN 60601-1 (VDE 0750-1):2013-12, DIN EN 60601-1-2 (VDE 0750-1-2):2016-05 und DIN EN 60601-1-3 (VDE 0750-1-3):2014-06;
d) redaktionelle Überarbeitung;
e) die Deutsche Fassung wurde im Abschnitt 201.3 und im Anhang ZA an die aktuellen Standardtexte angepasst

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

11 MEDIZINTECHNIK
11.020 Medizinische Wissenschaften im Allgemeinen. Gesundheitswesen im Allgemeinen
11.040 Medizinische Geräte
11.060 Zahnmedizin
11.080 Sterilisation. Desinfektion
11.100 Labormedizin
11.140 Krankenhausausstattung
11.180 Hilfsmittel für Behinderte

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Entwicklung und Herstellung medizinischer Software
Prinz, Thorsten (Hrsg.)

Entwicklung und Herstellung medizinischer Software

Normen in der Medizintechnik
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 171

2017, 219 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Optische Strahlungssicherheit und Laser 2
DIN e.V.; VDE e.V. (Hrsg.)

Optische Strahlungssicherheit und Laser 2

Anwendungsspezifische Normen; Hilfen, Erläuterungen, Checklisten
DIN-VDE-Taschenbücher, Band 526

2014, XVI, 534 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)