Cover E DIN EN 60079-31 VDE 0170-15-1:2016-08
größer

E DIN EN 60079-31 VDE 0170-15-1:2016-08

Explosionsgefährdete Bereiche

Teil 31: Geräte-Staubexplosionsschutz durch Gehäuse „t“

(IEC 31/1248/CD:2016)
Art/Status: Norm-Entwurf, gültig
Ausgabedatum: 2016-08   Erscheinungsdatum: 2016-07-29
VDE-Artnr.: 1100387
Ende der Einspruchsfrist: 2016-09-29

Inhaltsverzeichnis

Dieser Teil aus der Reine VDE 0170 gilt für elektrische Geräte mit Schutz durch ein Gehäuse und mit begrenzter Oberflächentemperatur zur Verwendung in explosionsfähigen Staubatmosphären. Er legt Anforderungen für Entwurf, Konstruktion und Prüfung von elektrischen Geräten und Ex-Bauteilen fest.
Diese Norm ergänzt und verändert die allgemeinen Anforderungen in DIN EN 60079-0 (VDE 0170-1). Soweit eine Anforderung der vorliegenden Norm in Widerspruch zu einer Anforderung in DIN EN 60079-0 (VDE 0170-1) steht, hat die Anforderung der vorliegenden Norm den Vorrang.
Diese Norm gilt nicht für die Stäube von Explosivstoffen, die keinen atmosphärischen Sauerstoff zur Verbrennung benötigen, oder für pyrophore Stoffe.
Diese Norm ist nicht anwendbar für elektrische Geräte und Ex-Komponenten zur Verwendung im Bergbau, der durch Schlagwetter gefährdet ist, ebenso nicht für diejenigen Teile von oberirdischen Bergwerksanlagen, die durch Schlagwettergas und/oder brennbaren Staub gefährdet sind.
Diese Norm berücksichtigt keine Risiken, die sich aus der Abgabe brennbarer oder giftiger Gase aus dem Staub ergeben können.
Die Verwendung von elektrischen Geräten in Bereichen, die sowohl brennbare Stäube wie auch explosionsfähige Gase, ob gleichzeitig oder getrennt, enthalten können, kann zusätzliche Schutzmaßnahmen erfordern.
Wenn das elektrische Gerät gegen andere Umgebungsbedingungen, z. B. gegen das Eindringen von Wasser oder gegen Korrosion, geschützt sein soll, dann können zusätzliche Schutzmaßnahmen erforderlich sein. Die angewendete Schutzmaßnahme darf die Eignung des Gehäuses nicht nachteilig beeinflussen.

Gegenüber DIN EN 60079-31 (VDE 0170-15-1):2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) in 4.3.2 wird nun für „ta“ eine Anforderung hinzugefügt, um die Kennzeichnung der maximale Oberflächentemperatur auf die höhere, der entweder von den internen Bauteile produzierten oder der äußere Oberflächentemperatur erreichten, Temperatur zu basieren;
b) für „ta“-Geräte, die ein betriebsmäßig Lichtbogen erzeugendes Teil beinhalten, wurden Anforderungen in 4.3.6 hinzugefügt, um ein zusätzliches (internes) Gehäuse um das Lichtbogen erzeugende Teil zu fordern;
c) in 4.4.2 wurde eine Begrenzung der Überdruckprüfung auf Gehäuse, bei denen das Verrutschen der Dichtung nicht physisch verhindert werden kann, hinzugefügt;
d) in 5.1.2 wurden Anforderungen an konische Gewindespalte ohne zusätzliche Dichtmittel oder Dichtungen hinzugefügt;
e) in 5.2 wurden die Anforderungen für Kabel- und Leitungseinführungen für alle Schutzniveaus und Gruppen angeglichen, der einzige Unterschied ist nun der geforderte IP-Schutz;
f) in 5.3.1 wurden Anforderungen für Durchgangsbohrungen hinzugefügt;
g) in 5.3.2 werden nur noch 5 Gewindegänge für zylindrische Gewinde gefordert, wenn keine Dichtung verwendet wird;
h) in 6.1.1.2 wurde eine Schlagfestigkeitsprüfung für innere Gehäuse für Schutzniveaus „ta“ hinzugefügt;
i) in 6.1.2 wurde die „Fehlertabelle“ gestrichen und die Staubschichtdicke für die Thermische Prüfung für Zündschutzart „ta“ reduziert.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Kenngrößen für die Automatisierungstechnik Neuer Buchtitel!
Cichowski, Rolf Rüdiger

Kenngrößen für die Automatisierungstechnik

Normenübersichten, Tabellen und Tipps aus den Bereichen Industrieautomation, Leittechnik, Prozessleittechnik (PLT) und der industriellen Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (MSR-Technik)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 101

2018, 264 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Explosionsschutz in der MSR-Technik
Gohm, Wolfgang

Explosionsschutz in der MSR-Technik

Leitfaden für den Anwender
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 164

2016, 334 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Explosionsgeschützte Elektromotoren
Falk, Karl; Hofbauer, Karl

Explosionsgeschützte Elektromotoren

Erläuterungen zu den Normenreihen • für Explosionsschutz: DIN EN 60079 (VDE 0165 und VDE 0170/0171) DIN EN 61241 (VDE 0165) • für drehende elektrische Maschinen: DIN EN 60034 (VDE 0530) • für drehzahlveränderbare elektrische Antriebe: DIN EN 61800 (VDE 0160) • entsprechenden IEC-Normen • EU-Richtlinien (ATEX) sowie weiteren Normen, Vorschriften und Standards mit Hinweisen für die technisch-wirtschaftliche Antriebsoptimierung
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 64

2014, 240 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book