Cover DIN EN 62305-1 VDE 0185-305-1:2011-10
größer

DIN EN 62305-1 VDE 0185-305-1:2011-10

Blitzschutz

Teil 1: Allgemeine Grundsätze

(IEC 62305-1:2010, modifiziert); Deutsche Fassung EN 62305-1:2011
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2011-10
VDE-Artnr.: 0185046

Inhaltsverzeichnis

Die Normenreihe DIN EN 62305 (VDE 0185) stellt ein Gesamtkonzept zum Blitzschutz dar und berücksichtigt umfassend:
- die Gefährdung (direkte und indirekte Blitzeinschläge, Strom und Magnetfeld des Blitzes),
- die Schadensursachen (Schritt- und Berührungsspannungen, gefährliche Funkenbildung, Feuer, Explosion, mechanische und chemische Wirkungen, Überspannungen),
- die zu schützenden Objekte (Gebäude, Personen, elektrische und elektronische Anlagen) und
- die Schutzmaßnahmen (Fangeinrichtungen, Ableitungen, Erdungsanlagen, Potentialausgleich-Maßnahmen, Überspannungsschutzgeräte, räumliche Schirmung, Leitungsführung und -schirmung).
Deshalb sind den eigentlichen Schutznormen (Teil 3 und Teil 4) zwei allgemein gültige Normen (Teil 1 und Teil 2) vorangestellt:
Teil 1 gibt Informationen über die Gefährdung durch den Blitz, die Schadensarten, die Notwendigkeit von Blitzschutz und die möglichen Schutzmaßnahmen. Außerdem wird ein Überblick über die gesamte Normenreihe zum Blitzschutz gegeben, der die Vorgehensweise und die Schutzprinzipien erläutert, die den folgenden Teilen zugrunde liegen.
In den Anhängen findet man für den Blitzstrom die Parameter und Gefährdungspegel, die Zeitfunktion und ihre Nachbildung für Prüfzwecke ebenso wie die Prüfparameter für Blitzschutz-Komponenten und die Ermittlung der vom Blitz erzeugten Stoßwellen an verschiedenen Einbauorten.
Teil 2 verwendet eine Risikoanalyse, um zuerst die Notwendigkeit des Blitzschutzes für bauliche Anlagen zu ermitteln und dann die technisch und wirtschaftlich optimalen Schutzmaßnahmen auszuwählen, die in den eigentlichen Schutznormen ausführlich beschrieben sind. Abschließend wird das verbleibende Risiko bestimmt.
In den Anhängen zu Teil 2 findet man die Abschätzung der Häufigkeit der gefährlichen Ereignisse durch Blitzeinschläge NX, die Schadenswahrscheinlichkeiten für bauliche Anlagen PX und die Verluste LX. Die Kosten-Nutzen-Rechnung für wirtschaftliche Verlusten wird dargestellt. Fallstudien für bauliche Anlagen werden durchgeführt.
Teil 3 behandelt den Schutz von baulichen Anlagen gegen materielle Schäden und Lebensgefahr infolge von direkten Blitzeinschlägen durch ein Blitzschutzsystem (LPS = Lightning Protection System). Es besteht aus dem äußeren Blitzschutz (Fangeinrichtung, Ableitungen, Erdungsanlage) und aus dem inneren Blitzschutz (Blitzschutzpotentialausgleich, Trennungsabstand). Die Kennwerte des LPS werden durch seine Blitzschutzklasse festgelegt, die auf dem entsprechenden Gefährdungspegel (LPL = Lightning Protection Level) basiert.
Die Anhänge zu Teil 3 behandeln die Anordnung von Fangeinrichtungen, den Mindestquerschnitt von Kabelschirmen zur Vermeidung von gefährlicher Funkenbildung und die Aufteilung des Blitzstroms auf die Ableitungen zur Abschätzung des Trennungsabstandes. Es gibt ergänzende Informationen für den Blitzschutz von explosionsgefährdeten Anlagen und Hinweise zur Auslegung, Konstruktion, Wartung und Prüfung von Blitzschutzsystemen.
Teil 4 behandelt den Schutz von baulichen Anlagen mit elektrischen und elektronischen Systemen gegen die Wirkungen des elektromagnetischen Blitzimpulses (LEMP) durch Schutzmaßnahmen gegen LEMP (SPM = Surge Protective Measures). Diese beinhalten eine individuelle Kombination aus folgenden Schutzmaßnahmen: Erdung und Potentialausgleich, räumliche Schirmung, Leitungsführung und -schirmung, koordiniertes SPD-System (SPD = Surge Protective Device). Die Kennwerte der Schutzmaßnahmen müssen dem gewählten Gefährdungspegel (LPL) entsprechen. Die Basis für den Aufbau der SPM ist das Blitzschutzzonen-Konzept.
Die Anhänge zu Teil 4 bieten die Grundlagen zur Bestimmung der elektromagnetischen Umgebung in einer Blitzschutzzone. Man findet dort ergänzende Hinweise für die Schutzmaßnahmen gegen LEMP in bestehenden baulichen Anlagen und die Koordination von Überspannungsschutzgeräten sowie die Regeln zur Installation eines koordinierten SPD-Systems.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 62305-1 VDE 0185-305-1 Berichtigung 1:2007-06
DIN EN 62305-1 VDE 0185-305-1:2006-10

Gegenüber DIN EN 62305-1 (VDE 0185-305-1):2006-10 und DIN EN 62305-1 Berichtigung 1 (VDE 0185 305-1 Berichtigung 1):2007-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) EN 62305-1 wurde vollständig übernommen.
b) Die Norm wurde redaktionell überarbeitet.
c) Unter Blitzschutz wird die Gesamtheit aller Maßnahmen zum Schutz vor Blitz und Überspannungen verstanden. Nur ein vollständiger Blitzschutz (LP) aus einem Blitzschutzsystem (LPS) und Schutzmaßnahmen gegen LEMP (SPM) bietet wirksamen Schutz durch ein abgestimmtes Schutzsystem.
d) Hinweis, dass nur die in der Reihe IEC 62305 aufgeführten Blitzschutzmaßnahmen ihre Wirksamkeit erwiesen haben.
e) Der Schutz von Versorgungsleitungen wird nicht mehr behandelt. Dies gilt für die gesamte Normenreihe. Die entsprechenden Textteile und Abschnitte wurden überarbeitet.
f) Der Abschnitt zur Notwendigkeit und zum wirtschaftlichen Nutzen von Blitzschutz wurde überarbeitet.
g) Der erste negative Stoßstrom einer Blitzentladung wurde als neue Komponente des Blitzstroms mit einer Wellenform von 1/200 µs eingeführt. Die Anhänge A, B und C wurden entsprechend überarbeitet.
h) Der Anhang E wurde überarbeitet. Er enthält Angaben zu den durch Blitz erzeugten Stoßwellen an verschiedenen Einbauorten von Überspannungsschutzgeräten. Die Werte wurden ergänzt und teilweise geändert.

Dieses Dokument wird folgenden, in Fettschrift gekennzeichneten, Fachgebiet(en) zugeordnet:

91 BAUWESEN. BAUSTOFFE
91.040 Gebäude. Bauwerke
91.060 Bauwerksteile
91.080 Baustrukturen
91.090 Außenkonstruktionen
91.120 Schutz von und in Gebäuden
91.140 Haustechnik
91.160 Beleuchtung
91.200 Bautechnologie

Für die Anzeige aller gültigen Dokumente klicken Sie bitte auf den entsprechenden Fachgebiets-Link oder nutzen Sie die erweiterte Normsuche.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Berechnung von Kurzschlussströmen und Spannungsfällen
Pistora, Gunter

Berechnung von Kurzschlussströmen und Spannungsfällen

Überstromschutzeinrichtungen, Selektivität, Schutz bei Kurzschluss, Berechnungen für die Praxis mit Calckus
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 118

2016, 747 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Die vorschriftsmäßige Elektroinstallation
Hösl, Alfred; Ayx, Roland; Busch, Hans-Werner

Die vorschriftsmäßige Elektroinstallation

Wohnungsbau · Gewerbe · Industrie

2016, 1064 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Blitzschutzsysteme 1 - Blitzschutzsysteme 2 (Set)
Kern, Alexander; Wettingfeld, Jürgen

Blitzschutzsysteme 1 - Blitzschutzsysteme 2 (Set)

Blitzschutzsysteme 1: Allgemeine Grundsätze, Risikomanagement, Schutz von baulichen Anlagen und Personen und Blitzschutzsysteme 2: Schutz für besondere bauliche Anlagen - Schutz für elektrische und elektronische Systeme in baulichen Anlagen
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich

2014, 556 Seiten, Din A5, Broschur, 2 Bände

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF)
Blitzschutzsysteme 2
Kern, Alexander; Wettingfeld, Jürgen

Blitzschutzsysteme 2

Schutz für besondere bauliche Anlagen Schutz für elektrische und elektronische Systeme in baulichen Anlagen Erläuterungen zu den Normen DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3):2011-10 (besondere bauliche Anlagen), DIN EN 62305-4 (VDE 0185-305-4):2011-10
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 160

2014, 247 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Blitzschutzsysteme 1
Kern, Alexander; Wettingfeld, Jürgen

Blitzschutzsysteme 1

Allgemeine Grundsätze · Risikomanagement · Schutz von baulichen Anlagen und Personen Erläuterungen zu den Normen DIN EN 62305-1 (VDE 0185-305-1):2011-10, DIN EN 62305-2 (VDE 0185-305-2):2013-02 und DIN EN 62305-3 (VDE 0185-305-3):2011-10
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 44

2014, 308 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
EMV - Blitzschutz von elektrischen und elektronischen Systemen in baulichen Anlagen
Landers, Ernst Ulrich; Zahlmann, Peter

EMV - Blitzschutz von elektrischen und elektronischen Systemen in baulichen Anlagen

Risikomanagement, Planen und Ausführen nach den neuesten Normen der Reihe DIN EN 62305-x (VDE 0185-305-x)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 185

2013, 368 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Potentialausgleich, Fundamenterder, Korrosionsgefährdung
Schmolke, Herbert

Potentialausgleich, Fundamenterder, Korrosionsgefährdung

DIN VDE 0100, DIN 18014 und viele mehr
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 35

2013, 303 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Projektierungshilfe elektrischer Anlagen in Gebäuden
Ayx, Roland; Kasikci, Ismail

Projektierungshilfe elektrischer Anlagen in Gebäuden

Praxiseinführung und Berechnungsmethoden
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 148

2012, XII, 289 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)
Blitz und Blitzschutz
Heidler, Fridolin; Stimper, Klaus

Blitz und Blitzschutz

Grundlagen der Normenreihe VDE 0185 – Entstehung von Gewittern – Blitzortungssysteme – Blitzströme und ihre Wirkungen – Schutz von Gebäuden und elektrischen Anlagen – Generatoren für die Stromprüfung
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 128

2009, 210 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Prüfung elektrischer Anlagen, sicherheitstechnischer Einrichtungen und Prüfung des Explosionsschutzes
Grapentin, Manfred; Wettingfeld, Klaus

Prüfung elektrischer Anlagen, sicherheitstechnischer Einrichtungen und Prüfung des Explosionsschutzes

EG-Richtlinien, BetrSichV, GPSG, EBO, ElBergV, MBO, MLAR, EltBauVO, VO der der Länder für Sonderbauten, BGV A3, TRBS, VdS, VDE 0100, 0105, 0107, 0108, 0165, 0185, 0828, 0833, 0834, DIN 6280, DIN 14675
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 125

2008, 838 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Schutz von IT-Anlagen gegen Überspannungen
Ackermann, Gerhard; Hönl, Robert (Hrsg.)

Schutz von IT-Anlagen gegen Überspannungen

Erläuterungen zu VDE 0185, VDE 0845, IEC 61643, IEC 61663
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 119

2006, 176 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Der Weg zum modernen Blitzschutz
VDE-Ausschuss Geschichte der Elektrotechnik + ABB VDE-Ausschuss für Blitzschutz (Hrsg.)
Hasse, Peter

Der Weg zum modernen Blitzschutz

Von der Mythologie zum EMV-orientierten Blitz-Schutzzonen-Konzept
Geschichte der Elektrotechnik, Band 20

2004, 144 Seiten, Din A5, Broschur

Fachbuch