Cover DIN EN IEC 61439-1 VDE 0660-600-1:2021-10
größer

DIN EN IEC 61439-1 VDE 0660-600-1:2021-10

Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Teil 1: Allgemeine Festlegungen

(IEC 61439-1:2020); Deutsche Fassung EN IEC 61439-1:2021
Art/Status: Norm, gültig
Ausgabedatum: 2021-10
VDE-Artnr.: 0600335

Zweck des Teils 1 der Normenreihe DIN EN 61439 (VDE 0660-600) ist die weitestgehende Harmonisierung aller Regeln und Anforderungen allgemeiner Art für Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen zum Erreichen einheitlicher Anforderungen und Nachweise für vergleichbare Bereiche von Schaltgerätekombinationen und um die Notwendigkeit von Nachweisen nach anderen Normen zu vermeiden. Alle gemeinsamen Anforderungen der unterschiedlichen Schaltgerätekombinationen, wurden deshalb in dieser grundlegenden Norm gemeinsam mit Themen von breitem Interesse und Anwendung, z. B. Erwärmung, Isolationseigenschaften usw., zusammengefasst.
Für jede Bauart einer Niederspannungs-Schaltgerätekombination werden nur zwei Hauptnormen benötigt, um alle Anforderungen und entsprechenden Nachweisverfahren zu ermitteln:
- diese Grundnorm, auf die als „Teil 1“ in den spezifischen Normen der verschiedenen Arten der Nieder-spannungs-Schaltgerätekombination Bezug genommen wird;
- die zutreffende Schaltgerätekombinationsnorm.
Dieses Dokument gilt für alle Schaltgerätekombinationen, unabhängig davon, ob sie als Einzelanfertigung konstruiert, hergestellt und überprüft oder als Serienprodukt in größeren Stückzahlen hergestellt werden. Diese Norm beschreibt die allgemeinen Anforderungen für die Integration von einzelnen Betriebsmitteln in eine PSC-Schaltgerätekombination oder in ein Leergehäuse, welches als Teil einer PSC-Schaltgerätekombination verwendet wird.
Diese Norm gilt nicht für einzelne Betriebsmittel und für sich allein verwendbare Baugruppen, wie z. B. Leistungsschalter und Sicherungslastschalter, und nicht für sich allein verwendbare Baugruppen, wie z. B. Motorstarter, Leistungshalbleiter-Umrichtersysteme (PECS), Schaltnetzteile (SMPS), unterbrechungsfreie Stromversorgungssysteme (UPS), Antriebsgrundmodule (BDM), vollständige Antriebsmodule (CDM), drehzahlveränderbare Leistungsantriebssysteme (PDS), eigenständige Energiespeichersysteme (Batterie- oder Kondensatorsysteme) und sonstige elektronische Betriebsmittel, die mit den zutreffenden Produktnormen übereinstimmen.
Gegenüber DIN EN 61439-1 (VDE 0660-600-1):2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Klarstellung, dass Umrichtersysteme, Schaltnetzteile, unterbrechungsfreie Stromversorgungen und Leistungsantriebssysteme mit veränderlicher Drehzahl entsprechend ihren jeweiligen Produktnormen geprüft werden, aber wenn diese in Schaltgerätekombinationen eingebaut werden, hat der Einbau entsprechend der Normenreihe DIN EN 61439 (VDE 0660-600) zu erfolgen;
b) Hinzufügen eines Verfahrens zum Erwärmungsnachweis bis 3 150 A durch Vergleich mit einer Referenz-konstruktion und Berechnung;
c) Hinzufügen von Erwärmungsnachweisverfahren für Schaltgerätekombinationen mit aktiver Kühlung;
d) Hinzufügen von 29;
e) allgemeine redaktionelle Überarbeitung.
Gegenüber der DIN EN 61439-1 (VDE 0660-600-1):2012-06 wurden die nachfolgend beschriebenen wesentlichen Neuerungen vorgenommen.
Mit der aktuellen Ausgabe der Norm erfolgt eine Klarstellung darüber, dass Umrichtersysteme, Schaltnetzteile, unterbrechungsfreie Stromversorgungen und Leistungsantriebssysteme mit veränderlicher Drehzahl entsprechend ihren jeweiligen Produktnormen geprüft werden, aber wenn diese in Schaltgerätekombinationen eingebaut werden, hat der Einbau entsprechend der Normenreihe DIN EN 61439 (VDE 0660-600) zu erfolgen. Weiterhin wurde ein Verfahren zum Erwärmungsnachweis bis 3150 A durch Vergleich mit einer Referenzkonstruktion und Berechnung, ein Erwärmungsnachweisverfahren für Schaltgerätekombinationen mit aktiver Kühlung und Anforderungen für Gleichstromanwendungen hinzugefügt.
Diese Norm kann nicht allein zum Festlegen einer Schaltgerätekombination oder zum Zweck der Feststellung der Konformität verwendet werden und muss immer zusammen mit einem zutreffenden Produktteil angewendet werden. Schaltgerätekombinationen müssen mit dem zutreffenden Teil der Reihe DIN EN 61439 (VDE 0660-600), ab Teil 2 aufwärts, übereinstimmen.

Dieses Normdokument ist eine Ersetzung für:
DIN EN 61439-1 VDE 0660-600-1:2012-06

Gegenüber DIN EN 61439-1 (VDE 0660-600-1):2012-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen:
a) Klarstellung, dass Umrichtersysteme, Schaltnetzteile, unterbrechungsfreie Stromversorgungen und
Leistungsantriebssysteme mit veränderlicher Drehzahl entsprechend ihren jeweiligen Produktnormen
geprüft werden, aber wenn diese in Schaltgerätekombinationen eingebaut werden, hat der Einbau
entsprechend der Normenreihe DIN EN 61439 (VDE 0660-600) zu erfolgen;
b) Einführung eines Bemessungsbetriebsstroms für Stromkreise in einer belasteten Schaltgerätekombination
und die Umorientierung des Bauartnachweises der Erwärmung auf diesen neuen Kennwert;
c) Hinzufügen von Anforderungen für Gleichstromanwendungen;
d) Einführung des Konzepts von Schaltgerätekombinationen in Schutzklasse I und Schutzklasse II in Bezug
auf den Schutz gegen elektrischen Schlag;
e) allgemeine redaktionelle Überarbeitung.

Buchempfehlungen zu dieser Norm

Buchtitel Format
Elektroinstallation und Ladeinfrastruktur der Elektromobilität
Cichowski, Rolf Rüdiger

Elektroinstallation und Ladeinfrastruktur der Elektromobilität

Errichten von Niederspannungsanlagen im Zeitalter von E-Mobility unter Berücksichtigung von DIN VDE 0100-722, DIN IEC 60364-8-2 (VDE 0100- 802), DIN EN IEC 61851-1 (VDE 0122-1), DIN EN 61439-7 (VDE 0660-600-7), DIN 18015-1, VDI 2166 Blatt 2, VdS 3471 sowie den VDE-Anwendungsregeln VDE-AR-N 4100 (TAR Niederspannung) und VDE-AR-E 2510-2
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 175

2021, 375 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Steuerstromkreise gemäß VDE 0100-557 und VDE 0113-1
Rudnik, Siegfried

Steuerstromkreise gemäß VDE 0100-557 und VDE 0113-1

Erläuterungen zur DIN VDE 0100-557:2014-10 für elektrische Anlagen und DIN EN 60204-1 (VDE 0113-1):2019-06 für elektrische Ausrüstungen von Maschinen zum Thema Steuerstromkreise, Hilfsstromkreise sowie Messstromkreise mit Informationen für die Errichtung im Schaltschrankbau und zur EMV- gerechten Errichtung gemäß DIN VDE 0100-444:2010-10
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 151

2021, 165 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Erstprüfung von elektrischen Anlagen
Rudnik, Siegfried

Erstprüfung von elektrischen Anlagen

Prüfungen vor Inbetriebnahme • Besichtigen • Erproben • Messen nach DIN VDE 0100-600
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 63

2020, 217 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Baustellen-Fibel der Elektroinstallation
Cichowski, Rolf Rüdiger

Baustellen-Fibel der Elektroinstallation

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel auf Baustellen; Erläuterungen zu DIN VDE 0100-410:2018-10, DIN VDE 0100-704:2018-10, DIN EN 61439-4 (VDE 0660-600-4):2013-09, DGUV-Information 203-006 sowie weiteren Normen und Unfallverhütungsvorschriften (UVV)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 142

2019, 248 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Die vorschriftsmäßige Elektroinstallation
Hösl, Alfred; Ayx, Roland; Busch, Hans-Werner

Die vorschriftsmäßige Elektroinstallation

Wohnungsbau · Gewerbe · Industrie

2019, XXVIII, 1060 Seiten, Din A5, Festeinband

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Projektierungshilfe elektrischer Anlagen in Gebäuden
Ayx, Roland; Kasikci, Ismail

Projektierungshilfe elektrischer Anlagen in Gebäuden

Praxiseinführung und Berechnungsmethoden
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 148

2018, 296 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book
Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen
Cater, R.; Drebenstedt, H.; Noe, H.; Isberg, M.; Borchert, R.

Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen

Erläuterungen zu DIN EN 61439-1 (VDE 0660-600-1)
VDE-Schriftenreihe – Normen verständlich, Band 28

2017, 305 Seiten, Din A5, Broschur

Dieser Buchtitel ist als E-Book (PDF) erhältlich
eBook (PDF)
CAE in der Energieverteilung
Brechtken, Dirk

CAE in der Energieverteilung

Projektierung von Niederspannungsanlagen

2013, XIII, 296 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur

Dieser Buchtitel ist auch als E-Book (PDF) erhältlich
Fachbuch eBook (PDF) Kombi-Fassung - Buch und E-Book