Auer, Walter R.

Der Architekt und die Bau-Auftragnehmer

Das Handbuch für die Bauausführenden

2023, ca. 120 Seiten, 170 x 240 mm, Broschur
ISBN 978-3-8007-5832-6
Persönliche VDE-Mitglieder erhalten auf diesen Titel 10% Rabatt

Dieser Titel erscheint März 2023. Ihre Vorbestellung nehmen wir gerne entgegen!

Das Gelingen eines Bauprojekts hängt stark vom Zusammenspiel der einzelnen Beteiligten ab. Großen Wert muss auf die Gestaltung der Schnittstellen gelegt werden. Ein häufig auftretendes Konfliktpotential stellt die Zusammenarbeit des Architekten mit den Bau-Auftragnehmern dar. Genauer gesagt geht es um die Frage, wer genau für welche Arbeiten zuständig ist.

Diese Frage greift der Autor in seinem Buch „Der Architekt und die Bau-Auftragnehmer“ auf und untersucht sie aus rechtlicher und praktischer Sicht. Er zeigt auf, worauf die Beteiligten achten müssen und wie die üblichen Konflikte zwischen Architekten und Bau-Auftragnehmer gar nicht erst entstehen. Der Autor konzentriert sich dabei auf die Leistungen, die ein Bau-Auftragnehmer erbringen muss. Grundlage dieser Leistungen sind die Festlegungen und vertraglichen Vereinbarungen mit der Bauherrschaft. Eine Übersicht mit Gesetzen, Vorschriften und Richtlinien rundet das Gesagte ab.
Basis seiner Ausführungen ist sein reicher Erfahrungsschatz aus jahrelanger Tätigkeit als Architekt im In- und Ausland.
Dipl.-Ing. Walter R. Auer ist seit 2010 freischaffender Architekt mit eigenem Unternehmen in Düsseldorf. Zuvor war er lange Jahre als Mitarbeiter, Partner und Geschäftsführer im Büro HPP tätig. Sein Studium der Architektur absolvierte er in Wuppertal. Herr Auer ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und hält regelmäßig Vorträge, unter anderem zu den Themen „CAD", „Generalplanung" und „Nachhaltiges Bauen".